Hundefotografie ist ja bekanntermaßen meine größte Leidenschaft – aber wenn ich Welpen fotografieren darf, explodiert mein Herz fast vor Freude. Und wenn es dann noch ein ganzer Wurf ist, den ich fotografisch begleiten darf, kann ich schon Wochen vorher von nichts anderem mehr reden :) An dieser Stelle gleich mal ein großes Dankeschön an all meine Familienmitglieder und Freunde fürs Zuhören – bald sind Welpen nichtmehr mein Hauptgesprächsthema…VERSPROCHEN :) :) ;)

Am 13.02.2015 durfte ich die Welpen der Zuchtstätte Firefly Goldens im Alter von 16 Tagen zum 1. Mal fotografieren – das war noch ein Klacks…ihre Hauptbeschäftigung war zu dieser Zeit noch SCHLAFEN. :)

Im Alter von 4,5 Wochen durften die Zwerge ein zweites Mal vor meine Linse. Das Wetter war zu dieser Zeit leider nicht allzu prickelnd – somit habe ich mein mobiles Studio im Esszimmer der Züchter aufgebaut und es sind viele tolle Bilder entstanden. Die Welpen waren in diesem Alter schon um einiges aktiver – aber haben ganz wunderbar mitgemacht.

Der nächste Shootingtermin steht kurz bevor – und wenn das Wetter so bleibt wie momentan, freue ich mich auf viele actiongeladene Outdoorbilder von 8 wundervollen Zwergen…